Gemüse
Hauptspeise
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Überbacken

Rezept speichern  Speichern

Garnelen

in aromatischer Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 29.03.2012



Zutaten

für
400 g Garnele(n), küchenfertig
100 g Feta-Käse
1 Bund Lauchzwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
300 g Tomate(n)
1 EL Olivenöl
50 ml Weißwein
1 Bund Dill

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stückchen schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und würfeln. Die Tomaten kurz in heißes Wasser tauchen, kalt abschrecken, häuten und würfeln.

In einer etwas höheren Pfanne oder Kasserolle das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig braten. Tomaten und Weißwein unterrühren und 5 Min. offen kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die küchenfertig geschälten Garnelen abspülen. Den Dill waschen und die Blättchen hacken. Mit den Garnelen unter die Soße heben. Alles in eine ofenfeste Form füllen und mit zerbröckeltem Feta-Käse bestreuen.

Die Garnelen im vorgeheizten Backofen bei 225°C ca. 15 Min. überbacken. Mit Brot und Wein servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BerJo

Hallo 7-Sternchen, uns hat es sehr gut geschmeckt, obwohl ich mich bei der Weißwein Zuteilung (220ml statt 50 - war der Rest in der Flasche) geringfügig geirrt habe. Werde es das nächste Mal mit der Zugabe von Seelachs versuchen (halte Dich auf dem laufenden). Bon appétit BerJo

25.04.2014 18:32
Antworten
Elefantenheim

Hey Sternchen, suuuuper lecker, zum reinsetzen........... von mir 5***** LG Elefantenheim

05.05.2012 14:28
Antworten