Putengeschnetzeltes mit Spargel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.18
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 29.03.2012



Zutaten

für
300 g Putenfleisch, geschnetzelt
1 kleine Zwiebel(n), klein gewürfelt
300 g Spargel, weiß oder grün, geputzt und in Stücke geschnitten
1 EL Butterschmalz
Salz
Pfeffer
1 EL Estragon, gerebelt
1 TL Kerbel, klein geschnitten
½ TL Curry
100 ml Weißwein, trocken
1 Tasse Fleischbrühe
1 Schuss Sahne, oder Cremefine
Speisestärke, in wenig Wasser angerührt
evtl. Maggi oder Worcestersoße

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Putengeschnetzelte im heißen Bratfett heiß anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen.
Die Zwiebel im Bratensatz andünsten, mit den Gewürzen aromatisieren und mit dem Weißwein ablöschen.
Noch die Brühe zugießen und die Spargelstückchen darin fast weich köcheln. Binden und die Sahne einrühren und aufkochen. Das Fleisch wieder zugeben und erhitzen. Evtl. noch mit Maggi oder Worcestersoße abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Ein absolut feines Gericht. Ich habe noch etwas Tomatenmark daran gegeben und keine Sahne und Maggi verwendet. Juulee

05.06.2020 08:26
Antworten
badegast1

Hallo, Estragon und Kerbel kamen frisch aus dem Garten dazu. Sonst alles nach Rezept. Dazu gab es Bandnudeln. Es war köstlich. 5***** LG Badegast

28.04.2019 17:16
Antworten
schnucki25

einfaches schönes Gericht, sehr lecker.Ich hab allerings Hühnchen genommen da mir persönlich Pute nicht ganz so schmeckt. LG

10.04.2018 18:55
Antworten
IsilyaFingolin

Grüß Euch, sehr leckeres Gericht, die Kräutermischung ist klasse :) LG Isy

26.02.2018 15:11
Antworten
BZW

Hallo, leider hatte ich weder Weißwein noch Estragron oder Kerbel. Hat uns trotzdem lecker geschmeckt. Wir hatten Reis dazu. Viele Grüße

07.06.2016 00:03
Antworten
garten-gerd

Hal LoLuLi ! Endlich mal wieder ein richtig leckeres Spargelgericht ! Dieses Gemüse paßt sehr gut mit der Pute und auch den Gewürzen zusammen, da diese Zutaten den Spargel geschmacklich nicht gleich erschlagen, wie bei manch´anderen Rezepten. Da ich keinen Kerbel mag, habe ich den durch Petersilie ersetzt. Ansonsten alles genau nach Rezept. Sogar der Spritzer Worcestersoße durfte nicht fehlen (grins!). Als Beilage hatte ich Reis, der auch sehr gut dazu paßte. Fotos zu deinem Rezept sind auch bereits unterwegs. Vielen Dank dafür und liebe Grüße, Gerd

25.05.2012 20:58
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo, sehr lecker ist dein Putengeschnetzeltes mit Spargel gewesen. Alles passt sehr schön zusammen und ich werde das Rezept gerne wieder machen. Ein Foto ist auch schon unterwegs. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

22.05.2012 00:11
Antworten
Hobbykochen

Hallo LuzieLiesel, auch von uns volle Punktzahl. Ein sehr schönes Rezept, die Soße ist einfach super gewürzt hat uns allen!!! sehr gut geschmeckt und wird es sicherlich öfters geben! Wurde beschlossen. Ich hatte grünen und weißen Spargel wobei ich den weißen Spargel zuerst in die Soße gegeben habe und dann den grünen. Wir hatte Basmati Reis dazu. Danke für das schöne Rezept ein Foto ist unterwegs. Liebe Grüße Hobbykochen

17.05.2012 19:11
Antworten
LuzieLiesel

Hallo Leeni! Freue mich über deine Beurteilung! Schön, dass es dir geschmeckt hat! LuLi

07.05.2012 09:14
Antworten
leeni2507

Hallo! Bei uns gab es gestern das Putengeschnetzelte und wir sowie unser Besuch fanden es seehr lecker. Es war mal etwas anderes mit dem Spargel da drin. Ich habe nur etwas mehr Sahne genommen, da ich das gerne mag. Vielen Dank fuer das Rezept. Fotos sind schon unterwegs. Liebe Gruesse Leeni

07.05.2012 05:35
Antworten