Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.03.2012
gespeichert: 167 (0)*
gedruckt: 1.545 (11)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2011
1.235 Beiträge (ø0,46/Tag)

Zutaten

Mango(s)
Papaya
400 g Mango(s), Fruchtfleisch
100 g Himbeeren
Zitrone(n), der Saft davon
150 g Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mangofruchtfleisch würfeln und mit den Himbeeren zusammen pürieren. Mit dem Puderzucker und Zitronensaft gut verrühren, in eine flache Metallschale füllen und im TK-Gerät 2-3 Stunden durchfrieren, dabei gelegentlich umrühren. Eine Stunde vor dem Gebrauch in den Kühlschrank stellen.

Die Mango und Papaya schälen und in Streifen schneiden. Auf einem Desserteller sternförmig anrichten, in die Mitte eine Kugel Sorbet setzen.