Philadelphiatorte mit Himbeeren


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 25.03.2012



Zutaten

für
1 Tortenboden, gekauft oder selbst gebacken
400 ml Sahne
2 Pck. Sahnesteif
200 g Frischkäse
1 Tasse Puderzucker
2 Pkt. Himbeeren (TK)
1 Pck. Tortenguss, rot
n. B. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Man nimmt einen fertigen Tortenboden oder backt ihn selbst, was natürlich viel besser schmeckt.

Die Sahne und das Sahnesteif mit einem Handrührgerät steif schlagen. Den Frischkäse mit einer Kaffeetasse Puderzucker aufschlagen und mit der geschlagenen Sahne vermischen (mit einem Löffel unterheben). Anschließend alles auf dem abgekühlten Tortenboden verteilen.

Danach mit den Himbeeren belegen und mit dem Tortenguss (nach Packungsanweisung zubereitet) begießen. Bis zum Servieren kaltstellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.