Bewertung
(62) Ø4,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
62 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.03.2012
gespeichert: 1.405 (17)*
gedruckt: 8.453 (120)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

450 g Rahmspinat (TK)
100 g Nudeln (Makkaroni)
5 Scheibe/n Kochschinken
5 Scheibe/n Käse
200 ml Schlagsahne
50 g Schmelzkäse
50 g Käse, gerieben
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spinat auftauen und in eine Auflaufform geben. Die Makkaroni in Salzwasser kochen und abtropfen lassen.

Jede Schinkenscheibe mit jeweils einer Käsescheibe belegen. Eine Handvoll Makkaroni drauflegen und aufrollen. Die Rollen auf den Spinat legen.

Für die Soße die Sahne erhitzen. Den Schmelzkäse darin schmelzen und mit dem edelsüßen Paprikapulver würzen. Die Soße über die Schinkenrollen gießen, mit geriebenem Käse bestreuen und ca. 20 Minuten bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) überbacken.