Spinatauflauf mit gefüllten Schinken-Käse Röllchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.69
 (153 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 25.03.2012 496 kcal



Zutaten

für
450 g Rahmspinat (TK)
100 g Nudeln (Makkaroni)
5 Scheibe/n Kochschinken
5 Scheibe/n Käse
200 ml Schlagsahne
50 g Schmelzkäse
50 g Käse, gerieben
Paprikapulver, edelsüß

Nährwerte pro Portion

kcal
496
Eiweiß
21,45 g
Fett
38,04 g
Kohlenhydr.
17,34 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Spinat auftauen und in eine Auflaufform geben. Die Makkaroni in Salzwasser kochen und abtropfen lassen.

Jede Schinkenscheibe mit jeweils einer Käsescheibe belegen. Eine Handvoll Makkaroni drauflegen und aufrollen. Die Rollen auf den Spinat legen.

Für die Soße die Sahne erhitzen. Den Schmelzkäse darin schmelzen und mit dem edelsüßen Paprikapulver würzen. Die Soße über die Schinkenrollen gießen, mit geriebenem Käse bestreuen und ca. 20 Minuten bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) überbacken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MissFroggy

Schmeckt das köstlich. Vielen Dank fürs Teilen.

15.06.2022 20:28
Antworten
Missy1986

Ich hab den Auflauf mittlerweile schon ein paar Mal gemacht und er wird jedes Mal komplett weg geputzt. Meine Familie liebt ihn!

24.05.2022 12:57
Antworten
Irish4

5 Portionen bei nur 100gr Nudeln und 450g spinat? Das kann ich mir nicht vorstellen

23.03.2022 21:12
Antworten
Sajira

Ich wiege die Nudeln nicht ab, sondern nehme pro Schreibe 4-5 lange Makkaroni und an den Spinat hau ich noch Muskat und ein bisschen Pfeffer ran, damit der Spinat auch ordentlich schmeckt :D

18.03.2022 19:47
Antworten
Anki

Es war einfach lecker! Gibt es sicher bald wieder einmal. Ein tolles Rezept mit wenig Aufwand.

18.01.2022 19:16
Antworten
Dackelfreundin0511

Habe heute diesen leckeren Auflauf zubereitet. Hat uns sehr gut geschmeckt. ***** von uns dafür. Danke für das schöne Rezept.

04.03.2016 21:05
Antworten
lieblingsknochen

soooooo lecker. ...Danke für die Idee :-)

29.01.2016 18:59
Antworten
RFL1502

Ich bin wahrlich kein großer Spinatfan. Aber in dieser Kombi einfach köstlich.

12.08.2015 10:37
Antworten
Haselspitzmaus

Danke für das erstmalige Ausprobieren meines Rezepts, freut mich sehr, dass es Dir geschmeckt hat.

27.10.2013 16:04
Antworten
Lancelot1961

War super lecker, dabei so einfach, ich danke für das Rezept

27.10.2013 15:06
Antworten