Torta Cabsha aus Argentinien


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Schokolade, Dulce de Leche und ein knuspriger Boden

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 24.03.2012



Zutaten

für
2 Tasse/n Mehl
1 TL, gehäuft Backpulver
1 Tasse Zucker
5 TL Kakaopulver, (kein Instantpulver)
2 Ei(er)
150 g Margarine, zerlassene
5 Tropfen Vanilleextrakt
½ kg Kondensmilch (Dulce de Leche)
1 Tafel Schokolade, dunkle
150 g Butter
Fett für die Form
Mehl für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Mehl, Backpulver, Zucker und Kakaopulver in einer Schüssel verrühren. Nun mit Eiern, Vanilleextrakt und zerlassener Margarine verrühren. Gleichmäßige Masse formen und gut plattgedrückt in eine große Backform oder auf einem Backblech, vorher gefettet und bemehlt, verteilen.

In den vorgeheizten Backofen bei 180°C geben und ca. 20 Min. backen. Dabei immer mal mit einem Holzspieß testen, ob der Boden von innen schon durch ist (hier hängt es von der Bodendicke ab, die Backzeit kann variieren!).

Danach abkühlen lassen, mit Dulce de Leche bestreichen. Schokolade und Butter zusammen schmelzen und die Torte damit überziehen. Bis zum Servieren direkt in den Kühlschrank geben.

Achtung: Den Boden nicht zu dick machen, sonst lässt er sich, weil er verhältnismäßig hart ist, nicht schneiden!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

FreyasErbin

Ich weiß gar nicht, wieso diesen Kuchen noch niemand bewertet hat. Er schmeckt super. Von mir gibts 5 Sterne.

01.04.2022 21:16
Antworten