Eier oder Käse
Gemüse
Gluten
Lactose
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mozzarella-Nudelsalat

mit Essig-Öl Dressing - sehr lecker und mal was anderes

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 24.03.2012 381 kcal



Zutaten

für
750 g Farfalle
Salzwasser
3 ½ EL Weißweinessig
3 TL Zucker
225 ml Olivenöl
3 ½ EL Wasser
750 g Mozzarella
750 g Cocktailtomaten
850 g Mais
1 kl. Kopf Radicchio
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
381
Eiweiß
13,70 g
Fett
21,66 g
Kohlenhydr.
32,65 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 50 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Dann abspülen und abtropfen lassen.

Den Essig mit Salz, Zucker und Pfeffer verrühren. Öl und Wasser nach und nach unterschlagen, die Soße mit den Nudeln mischen und ca. 1 - 2 Stunden ziehen lassen.

Den Mozzarella abspülen und in Würfel schneiden, die Tomaten vierteln, den Mais abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe und den Radicchio in Streifen schneiden. Alle Zutaten mit den Nudeln vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vivi230

Das ist der beste Nudelsalat der Welt. Kenne das Rezept aus einem Hauswirtschaftskurs und musste es schon des öfteren weitergeben. Bei mir darf frischer Basilikum aber auf gar keinen Fall fehlen und zu dem Weißweinessig kommt immer noch ein Schuss Balsamicoessig. Dann ist es wirklich perfekt und vor allem im Sommer 1000 mal besser als ein Nudelsalat mit Majo.

06.08.2014 21:21
Antworten
Raphaelia

Aaaah sorry :) vergessen. Wer weichen Käse im Salat nicht mag, der sollte Gouda alt nehmen. Mozarella ist ja eh schon sehr weich und am nächsten Tag ist er superweich ;)

04.05.2014 11:55
Antworten
Raphaelia

Für meinen Schatz und mich absolut perfekt :) Allerdings habe ich Ruccola genommen, weil ich Radicchio überhaupt nicht mag. Beim nächsten Mal kommt auch ein Foto. Herzlichen Dank für das tolle Rezept :) den gibt es jetzt zur Grillsaison garantiert öfters.

04.05.2014 11:53
Antworten