Sägespänekuchen


Rezept speichern  Speichern

Kokoskuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 23.03.2012 9004 kcal



Zutaten

für
250 g Zucker
250 g Margarine oder Butter
150 g Mehl
5 EL Kakao
7 Ei(er)
1 Pck. Backpulver
2 Becher Schmand
2 Becher Schlagsahne
2 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack), ohne Kochen
4 EL Zucker
100 g Kokosraspel
100 g Butter
100 g Zucker
Fett für das Blech

Nährwerte pro Portion

kcal
9004
Eiweiß
106,88 g
Fett
671,38 g
Kohlenhydr.
645,66 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Für den Boden 250 g Zucker, 250 g Margarine oder Butter, 150 g Mehl, 5 EL Kakao, 7 Eier und 1 Pck. Backpulver in eine Rührschüssel geben und zu einem Teig verarbeiten.

Den Teig auf ein gefettetes Blech geben und glatt streichen. Bei 180°C auf der mittleren Schiene 25 Min. backen. Nach dem Backen abkühlen lassen.

Für den ersten Belag 2 Becher Schmand, 2 Becher Schlagsahne, 2 Pck. Vanillepudding und 4 EL Zucker in eine Rührschüssel geben und gut durchmixen. Die Masse auf dem abgekühlten Boden verteilen.

Für den zweiten Belag 100 g Butter in einer Pfanne schmelzen, 100 g Zucker und 100 g Kokosraspel dazugeben und rösten, bis die Kokosraspel hellbraun sind. Die Masse abkühlen lassen und anschließend auf dem Belag verteilen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.