Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2012
gespeichert: 64 (1)*
gedruckt: 583 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,49/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Möhre(n)
450 g Kartoffel(n)
60 g Zwiebel(n)
25 g Ingwer
200 g Tofu, naturell
20 Körner Pfeffer, mörsern
1 Prise(n) Zucker
2 TL Salz
150 g Linsen, rote, zum Binden
  Öl, zum Braten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

7 Stück ca., je nach Größe.
Bratzeit, jede Seite ca 5 min und dies dann 3-4 x, da zwei Pfannen gebraucht werden, eben ca 30 min oder mehr.

Möhren und Kartoffeln fein raspeln, Zwiebel und Ingwer klein hacken. Flüssigkeit zwischen 2 Handballen ausdrücken, aufheben. Wenn sich die Stärke abgesetzt hat, Flüssigkeit in eine andere Tasse gießen, die Stärke später zum Teig geben.
Tofu klein hacken, mit Zucker, Salz, Pfeffer und dem Gemüse vermengen, abschmecken, eventuell nachwürzen, aufgefangene Stärke dazu, nun die gemahlenen roten Linsen untermischen mit einer Hand, dabei kann man gleich fühlen, ob noch Flüssigkeit gebraucht wird.
Bratlinge formen, im heißem Öl bei reduzierter Hitze braten, nach ca. 5 min. 2-3 x wenden, Gefühlssache, Mann, Frau sieht es, oder einfach einen Bratling aufschneiden zur Probe.

Eigenes Rezept