Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.03.2012
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 201 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2011
33 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
275 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
200 g Zucker
10 ml Rum
Ei(er) (Größe M)
250 g Magerquark
2 TL Puderzucker
50 g Pistazien, gehackt
125 g Marzipanrohmasse
100 g Walnüsse, grob gehackt
 n. B. Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, von den 275 g Butter 175 g abnehmen. Das Mehlgemisch, 100 g Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz, Rum, Eier, Quark, Pistazien und Walnüsse in einer großen Schüssel mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem festen Teig verarbeiten.

Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech oval ausrollen. Die Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker verkneten, zu einer langen Rolle formen, auf den Teig legen und den Teig darüberschlagen und fest andrücken. Ich benutze immer einen Backrahmen für Stollen.

Backofen auf 175°C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 160°C, Gas: Stufe 2) vorheizen. Den Stollen ca. 60 Minuten backen.

Die übrigen 175 g Butter schmelzen und auf den warmen Stollen pinseln, mit Puderzucker bestäuben. Am besten den Stollen 4 Wochen durchziehen lassen, dann schmeckt er am besten.