Dünsten
Fisch
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghetti mit Lachs in Kräuterrahm

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 05.06.2004



Zutaten

für
200 g Nudeln (Spaghetti)
1 Zwiebel(n), gehackt
Öl
½ Becher Sahne
½ Becher Frischkäse mit Kräutern
1 kl. Dose/n Erbsen und etwas vom Erbsensud
150 g Lachsfilet(s)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Nudeln bissfest kochen.
Zwiebeln in Öl andünsten, Sahne und Erbsensud angießen, Frischkäse unterrühren. Lachs und Erbsen unterheben und ca. 5 - 10 Minuten gar ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wenn die Soße nicht flüssig genug sein sollte, noch etwas Erbsensud od. Sahne einrühren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

FrauMausE

Lachs in Verbindung mit Dosenerbsen, na, warum nicht!? Ich werde es mit doppelter Saucenmenge antesten. Ich gehe davon aus, dass der Lachs in kleine Stücke geschnitten wird? LG

05.06.2004 14:09
Antworten