Ulmerbrot


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 04.06.2004



Zutaten

für
4 Ei(er)
600 g Zucker
1 kg Mehl
1 TL Zimt
etwas Nelke(n), gemahlen
2 Pck. Backpulver
1 Pck. Zitronat
1 Pck. Orangeat
1 Zitrone(n), die Schale
1 Tasse/n Milch

Für den Guss:

Rum
Wasser
Zitrone(n)
Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Zutaten zu einem Teig verarbeiten.
Backblech gut fetten und den Teig darauf verteilen. Bei Mittelhitze (ca. 175 Grad) backen.
Einen Guss aus Wasser, Rum, Puderzucker und Zitrone herstellen und das Ulmerbrot damit bestreichen. Mit buntem Zucker bestreuen und diagonal in kleine Stücke schneiden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

freesien

Das Ulmerbrot hat meine Schwiegermutter früher gebacken. Das Rezept schmeckt wie bei ihr. Ich werde es noch öfter backen aber nur die halbe Menge.

16.12.2018 19:45
Antworten