Kirschbecher mit Eierlikörcreme


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 20.03.2012



Zutaten

für
1 Glas Sauerkirschen
1 Pkt. Cremepulver, (Garant Vanille)
200 g Schlagsahne, kalte
250 g Magerquark
40 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker, Bourbon
100 ml Eierlikör

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Kirschen mit dem Saft aufkochen. Topf vom Herd nehmen und das Cremepulver einrühren und etwa 1 Minute weiterrühren, dann die Kirschmasse abkühlen lassen.
Sahne steif schlagen, Quark mit Zucker, Vanillinzucker und Eierlikör verrühren, dann die Sahne leicht unterheben.
Ein Drittel der Eierlikörcreme in 6 Dessertgläser füllen, die Hälfte der Kirschmasse darauf verteilen.
Restliche Creme und Kirschmasse genauso einschichten.
Das Dessert dann kalt stellen.
Vor dem Servieren mit Schokoraspeln oder Haselnusskrokant bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, sehr lecker ich nahm 4 Portion. Danke für das Rezept. LG Omaskröte

06.10.2020 13:31
Antworten