Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.03.2012
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 124 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.09.2008
157 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Hähnchenbrustfilet(s)
200 ml Batida de Coco
200 ml Öl, geschmacksneutral
  Salz, frisch gemahlen
  Pfeffer, frisch gemahlen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hühnerbrustfilet in dünne Streifen schneiden, Größe so, dass sie später auf die Schaschlikspieße passen.

Batida de Coco mit dem Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Hähnchenbrustfiletstreifen 2 Stunden lang in der Marinade ziehen lassen.

Anschließend das Fleisch aufspießen und in der Pfanne braten oder auf dem Grill knusprig grillen.

Der Kokosgeschmack ist nicht zu aufdringlich, aber trotzdem sehr lecker und präsent.

Die Spieße schmecken auch kalt sehr gut.