Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.03.2012
gespeichert: 11 (1)*
gedruckt: 155 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.10.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Rosenkohl
 n. B. Salz
1 kg Kartoffel(n), möglichst fest kochend
Tomate(n)
100 g Käse (mittelalter Gouda)
300 g Crème fraîche
1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
Knoblauchzehe(n)
 n. B. Muskat, gerieben
 n. B. Pfeffer
1 EL Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 38 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 530 kcal

Rosenkohl putzen und am Strunk kreuzweise einschneiden. In kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Herausnehmen und kalt abschrecken.

Die Kartoffeln schälen, waschen, in Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten vorgaren.

Tomaten in Spalten schneiden. Den Käse grob reiben. Crème fraîche mit Paprikapulver, Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Die Knoblauchzehe halbieren. Eine Auflaufform mit Öl ausstreichen und mit dem Knoblauch ausreiben. Das Gemüse abwechselnd in die Form schichten und mit der Crème fraîche übergießen. Mit dem Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 225°C ca. 20 Minuten überbacken.