Spinnenmuffins


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 19.03.2012



Zutaten

für
2 Ei(er)
100 g Puderzucker
2 TL Zitronenschale, abgeriebene
1 Pck. Vanillezucker
½ Pck. Backpulver
60 g Mehl
60 g Speisestärke
125 g Butter, lauwarm zerlassen
Süßigkeiten (Gummischnüre)
Süßigkeiten (Schokolinsen)
Kuvertüre
Zuckerstreusel, bunte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Eier und Puderzucker mit dem Rührgerät oder der Küchenmaschine zu einer dickcremigen, lockeren Schaummasse schlagen Zitronenschale und Vanillezucker dazugeben. Mehl mit Speisestärke und Backpulver vermischen. Das Mehl abwechselnd mit der lauwarmen Butter unter die Schaummasse rühren. Den Teig in 8 Muffinförmchen verteilen ca. 12-15 Min. bei 180 Grad Ober-Unterhitze backen.

Nach derm Erkalten mit einem Holzstäbchen auf jeder Muffinseite 4 Löcher einstechen und ca 10 cm lange süße Gummischnüre hineinstecken. Die Muffins mit Kuvertüre bestreichen. Smarties als Augen aufdrücken und evtl. mit der Kuvertüre einen kleinen Punkt auf jedes Smartie machen. Aber es gibt auch Smarties mit Punkten. Zum Schluss mit bunten Zuckerstreuseln bestreuen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sissi-oma

ja - bei unsern Enkeln am Geburtstag immer Pflicht. danke

20.01.2017 12:14
Antworten
HeidiBonn

Kommen immer wieder super an, vielen vielen Dank für diese tolle Idee!

19.01.2017 15:17
Antworten
sissi-oma

hi, das finde ich super. wir haben sie auch wieder gemacht. und mit den enkeln backen macht doppelt spass. viele liebe grüße in meine alte heimat (schnüfff). moni aus oberottmarshausen

14.11.2012 09:43
Antworten
Wagerla

Hallo Sisi-oma Ich habe dein Rezept dieses Jahr zu Halloween gemacht und an den Klingelkindern ausgeteil die haben vielleicht Augen gemacht kann ich die sagen Mittlerweile waren auch schon vier Mütter da und haben mich nach dem Rezept gefragt ,eine davon war Kindergärtnerin und sagte die werden sie jetzt in der Kika nachbacken, Na wenn das kein Lob ist. Danke für dieses Rezept und liebe Grüße aus Mittelfranken Waggerla

13.11.2012 08:18
Antworten
sissi-oma

oh ja super rezept. Mache ich schon sehr lange diese muffins. ein hit für alle 3 enkel erst recht an haloween. foto eingestellt. tschüüüüssss sissi-oma.

21.04.2012 10:10
Antworten