Champignonrahmsoße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 19.03.2012 184 kcal



Zutaten

für
1 EL Öl
50 g Zwiebel(n)
250 g Champignons
1 EL Mehl
¼ Liter Gemüsebrühe
1 EL Zitronensaft
50 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
184
Eiweiß
7,50 g
Fett
12,84 g
Kohlenhydr.
9,70 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zwiebeln klein schneiden. Champignons in Scheiben schneiden und zweimal halbieren.
Öl im Topf erhitzen. Zwiebeln dünsten, dann Champignons in den Topf geben. Mehl darüber streuen und mit einem Kochlöffel umrühren. Mit Gemüsebrühe ablöschen, evtl. 1 El Zitronensaft hinzugeben. Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Hat sehr gut geschmeckt. Ich habe etwas Gemüsebrühe durch Wein ersetzt. LG

12.11.2020 07:05
Antworten
Spunkybell

Uih, freu, mein Bild ist da :-)

25.03.2014 15:39
Antworten
AndreaKohler70

Vielen Dank für das positive Feedback Spunkybell. Wir finden diese Soße auch sehr lecker! :)

09.02.2014 10:38
Antworten
Spunkybell

Das war ja lecker. Hab rote Zwiebeln genommen, die waren noch da. Bei uns gab es dazu kross gebratene Schupfnudeln. Wir haben reingehauen. Sehr lecker. Gibt es wieder.

08.02.2014 18:38
Antworten
AndreaKohler70

Vielen Dank Bommi1308. Freut mich dass Euch diese Soße schmeckt! :)

09.02.2014 10:29
Antworten
Bommi1308

Hallo, ich bin echt froh so eine leckere Soße gefunden zu haben, denn mit dieser Soße, isst mein Freund sogar gerne Nudeln, die er sonst nie isst :) 5 Sterne

05.12.2013 07:56
Antworten
AndreaKohler70

Freut mich! Wir finden diese Soße auch super lecker! LG Andrea

27.03.2012 10:23
Antworten
jawa2

Hallo, hab die Soße mit Egerlingen gemacht. Sie ist sehr gut geworden. Toll ohne Sahne. Die vertrage ich nicht. Danke für das Rezept. LG Jawa2

27.03.2012 09:35
Antworten