Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2012
gespeichert: 88 (1)*
gedruckt: 919 (4)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.05.2003
1.796 Beiträge (ø0,32/Tag)

Zutaten

Orange(n), ungespritzt, ca. 500 g
200 g Mandel(n), gemahlen
Ei(er)
250 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Msp. Zimt
3 EL Mehl
2 TL Backpulver
3 EL Marmelade, Orangen-
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Orangen waschen und komplett in einen Topf mit Wasser geben, so dass sie bedeckt sind. Ca. 45 Minuten bis 60 Minuten leicht köcheln lassen, bis sie weich sind. Abgießen, abkühlen lassen. Orangen in Stücke schneiden, Kerne entfernen, pürieren.

Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, bis sie anfangen zu duften.

Eier mit dem Handrührgerät dick schaumig schlagen und nach und nach den Zucker, Zimt und das Salz zugeben. Die abgekühlten Mandeln und das Orangenmus unterrühren. Anschließend das mit dem Backpulver vermischte Mehl unterheben. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) oder eine entsprechende rechteckige Kuchenform füllen. Ca. 45 Minuten bei 160° Umluft backen.

Die Orangenmarmelade erhitzen bis sie flüssig wird und auf den gebackenen Kuchen streichen.

Dazu schmeckt Schlagsahne oder Vanilleeiscreme.