Backen
Dessert
Frucht
Resteverwertung
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schneller Bratapfel

super einfach und weihnachtlich lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.03.2012



Zutaten

für
2 Äpfel
n. B. Konfekt (Dominosteine oder Marzipankartoffeln oder kleine Marzipanbrote)
n. B. Dessert-Soße (Vanillegeschmack) oder Vanilleeis

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Äpfel "enthaupten" und vom Kerngehäuse befreien. Mit ca. 3 Dominosteinen, Marzipankartoffeln oder einem kleinen Marzipanbrot füllen, den Deckel wieder aufsetzen und in einer Auflaufform ca. 40 Minuten bei 220°C backen.

Mit Vanillesoße oder Vanilleeis servieren. Schmeckt auch gut mit einem Schuss Amaretto oder Eierlikör.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SilverShamrock

Danke für dieses schöne, einfache Bratapfelrezept. Wir haben noch eine Prise Zimt darüber gestreut. Das gibt es jetzt öfter :-)

28.02.2017 18:48
Antworten