Beilage
Dünsten
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Pilze
Spanien
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chili-Champignons

vegtarisches, kanarisches Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 17.03.2012



Zutaten

für
1 kg Champignons
50 g Butter
5 EL Olivenöl, natives
4 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 Chilischote(n), rote frische, entkernt und klein gehackt
etwas Zitronensaft
n. B. Salz
n. B. Pfeffer, schwarzen frisch gemahlen
etwas Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Minuten
Olivenöl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Champignons, Chili und Knoblauch hinzu geben. Bei mittlerer Hitze und häufigem Umrühren ca. 5-7 Minuten andünsten. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
Pilze in vorgewärmten Schalen servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Delfina36

Wir haben die Champignons gestern beim spanischen Kochabend genossen. Sie waren neben den Albondigas Andaluz ein wahrer Hit. Schnell gemacht und sehr würzig im Geschmack. Danke für die Rezeptidee. LG Delfina

01.04.2017 12:55
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Hab noch eine Schalotte mit reingegeben. Dazu gab es frisches Baguette und Tomatensalat, kam supergut an und wird sicher noch öfter wiederholt. Besten Dank für die schnelle Idee!!

02.09.2013 15:32
Antworten