Bewertung
(10) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2012
gespeichert: 74 (0)*
gedruckt: 2.730 (0)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.11.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Schokolade
150 g Butter
150 g Zucker
175 g Quark
Ei(er)
  Fett für die Form
 evtl. Nüsse nach Wahl
 evtl. Kuchenglasur
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen. Den Zucker mit den Eigelben schaumig schlagen. Die weiche Butter, den Quark und das Backpulver hinzufügen. Mit der geschmolzenen Schokolade zu einem glatten Teig verrühren. Den Eischnee unterheben und den Teig in die gefettete Kuchenform geben.

Bei 180°C (Umluft) 30 - 40 Minuten backen. Abkühlen lassen und wenn man will mit Kuchenglasur überziehen und verzieren. Für Nussfans: 100 g der gewünschten Nüsse hinzufügen. Schmeckt auch super.