Vegetarisch
Backen
Fingerfood
Frühstück
Gemüse
Kuchen
Party
Resteverwertung
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mexikanische Mais-Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 17.03.2012



Zutaten

für
140 g Maismehl
120 g Mehl
1 EL Backpulver
½ TL Natron
1 TL Salz
½ TL Zucker
1 Zwiebel(n)
1 TL Chili, scharfer
½ Paprikaschote(n), grüne
2 Ei(er)
250 ml Buttermilch
125 ml Öl
200 g Käse, würziger gerieben
1 Dose Mais

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zwiebel und Paprika ganz fein hacken, Chili, Eier und Buttermilch dazu geben und verrühren. Maismehl, Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Zucker dazugeben. Zum Schluss das Öl, den Käse und den Mais dazugeben und luftig kurz unterheben.

Die Muffinformen zu 2/3 füllen. Die Muffins werden bei 210°C ca. 25 Min. gebacken. Muffins handwarm servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

renni88

dankeschön. Es freut mich sehr =)

21.05.2016 05:42
Antworten
mischi83

ich habe heute dein Rezept getestet und es war sehr gut! Werd ich sicher wieder machen!

15.04.2016 20:42
Antworten