Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2012
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 325 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.04.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nudeln, (Riesenmuschelnnudeln)
400 g Mett
150 g Schafskäse
Ei(er)
2 EL Paniermehl
1000 ml Tomate(n), passiert
100 ml Schlagsahne
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
100 g Käse, gerieben
  Salz und Pfeffer
  Cayennepfeffer
  Salz, (Tomatensalz)
  Paprikapulver
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und die Knoblauchzehe abziehen.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln sowie die ganze Knoblauchzehe darin andünsten. Den Schafskäse in feine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe herausnehmen und die passierten Tomaten angießen und zum Kochen bringen. Das Mett mit dem Ei und dem Paniermehl vermischen, dann die Schafskäsewürfel unterheben.
Die Tomatensoße würzen und abschmecken, die Sahne angießen und erneut aufkochen. Das Mett in die ungekochten Riesenmuscheln füllen.

Die Soße in eine große Auflaufform gießen und die Riesenmuscheln hineinlegen, mit Käse bestreuen und ab in den Ofen. Bei 200 Grad (vorgeheizt) ca. 40 Minuten überbacken.