Schokocrossies


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mal mit Kakao statt Schokolade

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 15.03.2012



Zutaten

für
600 g Cornflakes
750 g Kokosfett
120 g Kakaopulver
3 TL Rum
3 TL Kaffeepulver (Espresso-), löslich
600 g Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 45 Minuten
Das Kokosfett schmelzen und etwas abkühlen lassen. Das Kokosfett mit dem Kakao, Rum, Espresso und Puderzucker zu einer glatten Masse verrühren. Die Masse über die Cornflakes schütten und alles gut unterheben.
Mit zwei Tee- oder Esslöffeln (je nachdem ob man lieber große oder kleine Schokocrossies haben will) Häufchen auf Backbleche setzen und erkalten lassen.

Tipp:
Je nach Geschmack kann man den Espresso auch durch andere Zutaten ersetzen z.B. Haselnüsse, Kokosraspel, Rum und Rosinen, da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Gibt es regelmäßig in der Weihnachtszeit bei uns. Dieses Mal habe ich noch Pinienkerne hinzugefügt. Ein Foto ist unterwegs. Einen guten Rutsch ins neue Jahr. 🎅❄💫🎄✨☃️🎆🥂⭐⛄🎍

28.12.2020 20:10
Antworten