Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.03.2012
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 288 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.05.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Brot(e), altbacken
50 g Speck, fett, geräuchert
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
125 ml Weißwein
1 Liter Brühe, Würfel oder selbst gemacht
2 EL Schmand
1 Bund Schnittlauch

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Speck würfeln und in einem Topf bei nicht zu starker Hitze auslassen. Knoblauch hacken, Zwiebel und Brot würfeln und im Speckfett braun rösten. Mit dem Weißwein ablöschen, Brühe hinzugeben und ca. 15 min köcheln lassen.
Schnittlauch in Röllchen schneiden. Den Schmand in die nicht mehr kochende Suppe rühren, mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Ein sättigendes Rezept, das hilft, altes Brot zu verwerten.