Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.03.2012
gespeichert: 866 (1)*
gedruckt: 3.436 (6)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2009
149 Beiträge (ø0,04/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Tomate(n)
1 Becher Quark, (250 Gramm)
  Kräuter, nach Geschmack
  Frischkäse, ohne Kräuter oder Mayonnaise (für die Punkte des Käfers)
8 Stängel Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten waschen, jeweils oben einen Deckel abschneiden (dieser Deckel wird später noch benötigt).

Den Quark mit den Kräutern und ggf. etwas Milch verrühren

Die untere Hälfte der Tomate aushöhlen und mit dem Quark bis zum Rand befüllen. An der Vorderseite werden nun jeweils 2 Stängel Schnittlauch als Fühler in den Quark gesteckt.

Den zur Seite gelegten Tomatendeckel nun in 2 gleichgroße Teile (das werden die Flügel) schneiden und auf den Quark legen. Beide Seiten vom Deckel nun mit Frischkäse/Mayonnaise Punkten versehen.