Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.03.2012
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 191 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.01.2009
70 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
300 g Mehl
Ei(er)
  Salz
 evtl. Mehl für die Arbeitsfläche
  Für die Füllung:
300 g Champignons, fein gewürfelt
150 g Schinken oder Speck, gewürfelt
Zwiebel(n) oder Schalotten, gewürfelt
2 EL Rapsöl
150 g Schmand
Knoblauchzehe(n)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Rosmarin, klein gehackt
  Zucker
  Cayennepfeffer
4 EL Butter
  Außerdem:
 n. B. Bouillon (Gemüsebouillon)
 etwas Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 580 kcal

Für den Nudelteig das Mehl mit einer guten Prise Salz mischen und mit den 3 Eiern zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Mit Mehl dünn ausrollen oder durch die Nudelmaschine ziehen (geht aber auch gut ohne). Den Teig ruhen lassen.

Währenddessen die Füllung zubereiten. Dafür die Zwiebeln in dem Öl anschwitzen, die Champignons und den Schinken dazugeben und gut 5 min. braten. Den Knoblauch, den fein gehackten Rosmarin, (wer will, eine Prise Cayennepfeffer) und eine Prise Zucker dazugeben, kurz mit angehen, aber nicht verbrennen lassen!

Die Füllung vom Herd nehmen und den Schmand unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ein wenig abkühlen lassen.

Aus dem Nudelteig nun Quadrate oder Kreise schneiden, in die Mitte ein bisschen von der Füllung geben, zuklappen und die Seiten festdrücken. Die fertigen Ravioli in Gemüsebouillon ca. 3 – 5 min. ziehen lassen, bis die Ravioli oben schwimmen.

In tiefen Tellern mit ein bisschen Bouillon servieren und 1 EL Butter draufgeben. Ggf. noch einmal grob überpfeffern. Dazu passt ein kleiner Beilagesalat mit einem frischen Dressing als frische und gesunde Komponente.