Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Rind
Schwein
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Lasagne mit Schmand

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 min. normal 15.03.2012



Zutaten

für
250 g Hackfleisch
250 g Lasagneplatte(n)
50 g Käse (Gouda), am Stück
150 g Schmand
100 ml Sahne
500 g Tomate(n), Stücke, aus der Dose
300 g Tomate(n)
1 EL Öl
1 kleine Zwiebel(n)
½ Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer
Gemüsebrühe

Zubereitung

Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten klein schneiden, Käse reiben.
Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und glasig dünsten. Hackfleisch hinzufügen, würzen und alles gut anbraten.
Tomaten und Tomatenstückchen dazu geben und alles ca. 15 Minuten gut köcheln lassen. Danach die Sahne hinzufügen, würzen und noch mal 5 Minuten kochen.

Nun die Lasagne in einer Auflaufform schichten. Zuerst etwas Soße hinein geben, anschließend die Lasagneplatten. Im Wechsel schichten und mit der Hackfleischsoße enden. Auf die Hackfleischsoße wird nun tupfenweise der Schmand verteilt und darauf der geriebene Käse.

Bei 180-200 °C im vorgeheizten Backofen ca. 35-40 Minuten garen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Verfasser



Kommentare

Zwerghenne

Halli hallo,

Habe die wichtigsten Zutaten in meinem Rezept vergessen.

Basilikum, Oregano, Majoran, Kräuter der Provonce.

Eure Zwerghenne

09.07.2012 15:29
Antworten
Veggiecl

Habe die Lasagne einmal mit Fleisch gemacht, die andere mit Gemüse. Die Fleischige kam gut an. Mir schmeckte die mit Gemüse auch sehr gut. Wird ins Kochbuch übernommen

12.03.2017 17:25
Antworten
Julinika

Sehr, sehr lecker!

Ich habe die Sahne nicht in die Tomatensoße gerührt, sondern mit dem Schmand vermischt und auch zwischen den Schichten verteilt. Mein Mann hat in "seiner" Lasagne auch noch Käse zwischen die Schichten gestreut. Mir hat der Käse obenauf gereicht.

Vielen Dank für das schnelle und leckere Lasagne-Rezept.

27.03.2017 18:26
Antworten