Fleisch
Gemüse
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Asiatischer Nudelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 15.03.2012 310 kcal



Zutaten

für
1 kleine Chilischote(n), rot
1 Stück(e) Ingwer (walnussgroß)
½ Bund Basilikum
3 EL Sojasauce, dunkle
2 EL Essig
2 TL Gewürzmischung (Chinagewürz)
2 EL Öl (Sojaöl)
100 g Gemüse (Chinagemüse, TK)
Salzwasser
60 g chinesische Eiernudeln
150 g Chinakohl
100 g Putenfleisch oder Hähnchenfleisch
etwas Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Gesamtzeit ca. 8 Stunden 45 Minuten
Das Fleisch in Streifen schneiden und in Öl anbraten. Die Chilischoten waschen, putzen, aufschlitzen und entkernen, sehr fein hacken. Den Ingwer schälen, ebenfalls klein würfeln. Einige Basilikumblätter beiseitelegen, das restliche Basilikum fein schneiden. Alles mit Sojasauce, Essig und Chinagewürz verrühren, das Sojaöl unterschlagen.

Das Gemüse in wenig kochendes Salzwasser geben und kurz aufkochen, damit es auftaut. Abtropfen lassen und unter die Marinade ziehen. Die Nudeln nach Anleitung garen und gut abtropfen lassen.

Den Chinakohl putzen und in 1 - 2 cm breite Streifen schneiden. Nudeln, Chinakohl und das abgekühlte Fleisch zur Marinade geben und gut untermischen. Mit Basilikum garniert servieren. Den Salat über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.