Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.03.2012
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 770 (6)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2010
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Boden:
170 g Kekse, harte, oder Zwieback, glutenfrei, eifrei, laktosefrei, fruktosearm
125 g Butter, laktosefrei
1/2 TL Johannisbrotkernmehl
1/2 TL Zimt
75 g Traubenzucker, oder 50 g Zucker, wenn verträglich, wenn Zwieback verwendet wird
  Vanillearoma, flüssig, einige Tropfen
  Für die Creme:
5 Becher Doppelrahmfrischkäse, je 200 g, laktosefrei
300 g Traubenzucker, oder 200 g Zucker, wenn verträglich
8 Blatt Gelatine, weiß
100 ml Wasser, oder verträglicher Fruchtsaft
4 EL Öl
1 Becher Sahne, 200 g, laktosefrei
1 Becher saure Sahne, 200 g, laktosefrei
1 TL Vanillearoma, flüssig
3 EL Speisestärke, verträgliche, z.B. Mais-, Kartoffel- oder Tapioka
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Kekse/Zwieback zermahlen und mit der auf dem Herd geschmolzenen Butter, dem Johannisbrotkernmehl, dem Zimt, dem Vanillearoma und ggf. dem Zucker verrühren. Die Masse gleichmäßig auf dem Boden einer 26-cm-Springform, die mit Backpapier ausgelegt wurde, verteilen und im Backofen ca. 5 Minuten backen. Anschließend den Boden in der Springform ca. 15-20 min abkühlen lassen.

Den Frischkäse mit dem Zucker in einer Schüssel mit dem Handmixer glatt rühren. Die Gelatine in etwas Wasser 5-10 min. einweichen, anschließend gut ausdrücken und in das in einem Topf erhitzte Wasser zum Auflösen geben. Topf vom Herd nehmen und Sahne, Öl und saure Sahne unter Rühren zufügen.
Das Gemisch in eine große Schüssel geben und die Frischkäsemasse nach und nach dazugeben und vermengen. Die Stärke unterrühren, dann mit dem Vanillearoma abschmecken. Sobald alles glatt und homogen ist, die Masse auf den Boden in die Springform füllen und mit einem Tortenmesser die Oberfläche glatt streichen. Mindestens fünf Stunden in den Kühlschrank stellen und kalt servieren.

Wer mag, kann die Torte noch lecker dekorieren.