Schnippelsalat mit frischem Koriander

Schnippelsalat mit frischem Koriander

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 15.03.2012



Zutaten

für
3 Spitzpaprika, grün
½ Salatgurke(n)
4 Tomate(n) (Eiertomaten)
1 m.-große Zwiebel(n), rot
1 Zitrone(n), den Saft davon
50 ml Olivenöl
Salz und Pfeffer
2 Stängel Koriandergrün oder Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Paprikaschoten und die Tomaten waschen. Von den Spitzpaprika den Stiel abschneiden und evtl. Kerne und Innenwände entfernen. Die Tomaten vom Stielansatz befreien. Die Gurke schälen und die Kerne entfernen. Die Zwiebel pellen.

Das Gemüse in sehr kleine Würfel schnippeln und in eine Schüssel geben. Zitronensaft und Olivenöl dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Koriandergrün klein hacken und unterrühren. Wer keinen Koriander mag, nimmt Petersilie. Den Salat 30 min. durchziehen lassen. Schmeckt gut zu dunklem Brot aber auch als Beigabe zu gegrilltem Fleisch oder Geflügel.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.