Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.03.2012
gespeichert: 236 (1)*
gedruckt: 958 (8)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.04.2010
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

130 g Käse (Brie), überreifer
120 g Naturjoghurt (0,1 % Fett)
3 Scheibe/n Schmelzkäse (light)
2 TL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
1 TL, gestr. Kümmelpulver
  Salz und Pfeffer
1/2  Zwiebel(n), sehr fein gewürfelt
  Für die Garnitur:
 n. B. Salzstangen
 n. B. Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
 n. B. Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Brie in Würfel schneiden, in einen hohen Mixbecher geben. Die Schmelzkäsescheiben in Stücke rupfen und dazugeben. Nach und nach den Naturjoghurt und die Gewürze zugeben. Alles mit einem guten Pürierstab fein pürieren.

Ganz zum Schluss die Zwiebelwürfel unterheben (wer´s ganz fein mag, kann die Zwiebel auch gleich mit pürieren) und evtl. noch mal alles nach eigenem Geschmack abschmecken. Mit Salzstangen, Zwiebelringen und Schnittlauchröllchen dekorieren.

Dazu schmeckt eine frische Semmel oder frischgebackenes Brot, eine Breze und Radi.