Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.03.2012
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 198 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2009
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Fischfilet(s), (Seelachsfilets)
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
3 große Karotte(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Dose Pfirsich(e)
 etwas Rapsöl, oder Butter
1 Becher saure Sahne
2 TL, gehäuft Currypulver
  Salz
  Pfeffer, weißer
 etwas Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fischfilet waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Karotten und Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Scheiben bzw. Ringe schneiden. Abgetropfte Pfirsichhälften (etwas Saft auffangen) in Spalten schneiden.

Fett in einem Topf erhitzen, die Karottenscheiben hinzufügen und knapp 10 Minuten dünsten. Nach etwa 5 Minuten salzen, pfeffern und die Pfirsichspalten dazugeben. Nach weiteren 2 Minuten die Frühlingszwiebelringe hinzufügen und noch ca. 2 Minuten weiterdünsten.

Die Fischfilets auf beiden Seiten mit etwas Salz einreiben, dann nebeneinander in eine leicht gefettete, feuerfeste Form geben. Das Gemüse auf dem Fisch und drumherum verteilen.
Die saure Sahne mit dem Currypulver und nach Belieben etwas Salz und Pfeffer verrühren. Nach Bedarf etwas Milch oder Pfirsichsaft hinzufügen, damit die Soße geschmeidiger wird (nicht zu flüssig werden lassen). Die Currysoße gleichmäßig über dem Gemüse verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200°C Ober-/Unterhitze) etwa 20 Minuten überbacken.