Backen
Kekse
Weihnachten
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Knusper - Cookies

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
bei 13 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.06.2004 61 kcal



Zutaten

für
125 g Butter
75 g Puderzucker oder brauner Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
1 TL Butter-Vanille-Aroma
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
175 g Mehl
2 TL Backpulver
30 g Cornflakes
25 g Kürbiskerne
25 g Haferflocken
75 g Schokodekor (Tröpfchen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Butter mit Puder- oder braunem Zucker, Vanillinzucker, Vanille-Aroma, Salz und Ei cremig rühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren. Zuletzt die übrigen Zutaten kurz unterrühren. Mit zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen auf mit Backpapier belegte Backbleche setzen und goldgelb backen.
Ergibt etwa 45 Stück.
Einstellung: Heißluft
Temperatur: 150-170 Grad C
Schiene: 3. von unten
Backzeit: 20 - 25 Minuten
oder:
Einstellung: Ober-/Unterhitze
Temperatur: 180-200 Grad C
Schiene: 2. von unten
Backzeit: 12 - 15 Minuten + Vorheizen!!!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SilverPearl82

Die sind echt megalecker!!! Ich hab sie mit 50g Schokoflocken, 50g Cornflakes, 25g Kokos und 25g Haferflocken gemacht. Einfach superlecker!!!!

16.12.2012 12:44
Antworten
Ela2809

Habe die schon öfter gebacken und finde die immer wieder klasse!Habe jetzt öfter mal die Kürbiskerne durch gehackte Mandeln ersetzt bzw. durch Mandelstifte.

20.07.2012 10:37
Antworten
Ela2809

Meine family stand jetzt nicht so drauf,aber ich finde die sehr lecker!

08.06.2012 20:37
Antworten
SannyGER

Schmecken mir sehr gut, meiner großen Tochter eher nicht... aber schön zu wissen das man mal was für sich ;)

13.12.2011 21:58
Antworten
pasiflora

Schoene Kombination mit den Cornflakes und Haferflocken, ich hatte keine Kuerbiskerne und habe stattdessen Sonnenblumenkerne beigegeben, war sehr gut! LG aus Peru Pasi

05.03.2011 21:02
Antworten
eninaj2703

Wow, die sind ja megalecker. Da ich nur die einfache Menge gemacht habe, werde ich in den nächsten Tagen bestimmt wieder backen dürfen!! Dann probiere ich aber auch mal ein bisschen mit anderen Kernen. LG Janine

08.09.2006 08:17
Antworten
Tigerlady-1

Die Cookies sind echt lecker und lassen sich auch relativ schnell zubereiten. Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Mandeln und Haselnuss.. alles geht der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt...

20.11.2005 22:10
Antworten
Oldie1

Wahrscheinlich sind die "kernigen" haferflocken gemeint, ich werd's jedenfalls mit denen machen. LG Oldie1

22.11.2004 08:26
Antworten
monpticha

Diese Cookies sind lecker! Ich habe die Kürbiskerne nicht ersetzt und finde, sie passen sehr gut dazu. Nur die Backzeit musste ich bei 160°C Umluft auf 15 min verkürzen. Empfehlenswertes Rezept.

27.08.2004 21:23
Antworten
lavandula

*hmmmm* hört sich gut an, werd ich gleich mal ausprobieren. Werde allerdings die Kürbiskerne durch Sonnenblumenkerne ersetzen, Kürbiskerne mag bei uns keiner. l.g. lava

04.06.2004 08:07
Antworten