Bewertung
(10) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2012
gespeichert: 167 (0)*
gedruckt: 2.903 (4)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.06.2007
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 kg Kartoffel(n), festkochend
Zwiebel(n)
4 EL Butterschmalz
125 g Speck, gewürfelt
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, aus der Mühle
3 EL Petersilie, gehackte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffel am Vortag kochen. Am Tag danach die Kartoffeln pellen, die Zwiebel würfeln.
1 El Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, die Speckwürfel darin kurz anbraten, die Zwiebel zugeben und glasig dünsten. Beides aus der Pfanne nehmen und in ein Gefäß geben, 3-4 El gehackte Petersilie darüber streuen.
Die gepellten Kartoffeln in 3-5 mm dicke Scheiben schneiden. 3-4 El Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die Kartoffeln bei mittlerer Hitze rundherum knusprig braten.
Dabei nicht rühren, sondern die Kartoffeln nach ca. 8-10 Minuten nur vorsichtig wenden.
Nach ca. 20 Min. Speck, Zwiebeln und Petersilie zugeben. Salzen und pfeffern, kurz vor dem Servieren alles gut durchschwenken.