Gemüse
Hauptspeise
Meeresfrüchte
Nudeln
Schnell
Wok
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Spaghetti mit Scampi

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 12.03.2012



Zutaten

für
300 g Spaghetti
300 g Scampi
4 Zehe/n Knoblauch, gern auch mehr
4 EL Tomatenmark, oder Paprikamark
2 EL Öl
1 Paprikaschote(n), im Backofen gegrillt, evtl. aus dem Antipasti-Regal
100 ml Kokoscreme
Currypulver (Thai-), oder andere karibische oder asiatische Gewürzmischungen
1 Chilischote(n), nach Belieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Min. Koch-/Backzeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 20 Min.
Spaghetti nach Anweisung kochen.

Gleichzeitig Scampi in der Wokpfanne mit reichlich Knoblauch und Öl anbraten, dann Tomaten- oder Paprikamark, die in Streifen geschnittene Paprika, Chili und Gewürze nach Geschmack dazugeben. Mit der Kokoscreme ablöschen.

Spaghetti auf den Teller, Scampi mit Sauce darüber geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

TPCA

Mir hat es auch geschmeckt, habe noch ein paar Pilze und Frühlingszwiebeln mit hineingegeben.

01.04.2014 21:31
Antworten
malaikaaa

Mir hats geschmeckt. Habe noch eine Mango zerkleinert und mittreingetan, für eine süße Note. Danke!

17.03.2012 10:49
Antworten