Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.03.2012
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 146 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,49/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
60 g Zwiebel(n), klein schneiden
460 g Kichererbsen (gekeimte), 200 g Rohgewicht
1 Liter Weißwein, ca. (Mädchentraube, Ungarn)
20 g Ingwer, klein gehackt
1 TL Koriander, mörsern
10  Pfefferkörner, mörsern
50 g Kokosraspel
1 TL Salz
270 g Pampelmuse(n), ca. kleingeschnitten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 4 Tage / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Geschnittene Zwiebel anbraten in einem heißen Kochtopf, mit Mädchentraube ablöschen, alles bis auf Salz und die Pampelmuse dazu, nun so viel Wein draufgeben, dass die Erbsen gut 3 cm bedeckt sind, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 60 min kochen lassen.
Salzen, alles grob pürieren, weiteren Wein zugießen, soll sämig werden, sowie klein geschnittene Pampelmuse unterheben, ein wenig erhitzen, nicht mehr kochen lassen und gleich servieren.

Zum Keimen:
Kichererbsen waschen, mit der 3fachen Menge Wasser bedecken, ca. 12 h später Wasser abgießen, Schüssel mit einem feuchten Leinentuch abdecken, nach ca. 12 h dann wieder Wasser drauf usw. bis die Keime gut sichtbar sind...4- 6 Tage keine Seltenheit, je nach Raumtemperatur.

Reicht für 2 gute Esser.

Eigenes Rezept