Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.03.2012
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 357 (6)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.01.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Kasseler
500 g Spätzle
500 g Sauerkraut
Apfel
Zwiebel(n)
1 Becher Schmand
  Salz und Pfeffer
 evtl. Zucker
 evtl. Gewürz(e) nach Wahl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sie benötigen eine große Pfanne mit hohem Rand oder einen Wok. Das Kasselerfleisch in kleine Würfel schneiden und anbraten. Zwiebel und Apfel ebenfalls in kleine Würfel schneiden und mit in die Pfanne geben.

Während dessen die Spätzle nach Packungsanweisung zubereiten. Das Sauerkraut zu den anderen Zutaten in die Pfanne geben und kräftig umrühren. Dann den Becher Schmand dazugeben und aufkochen lassen. Je nach Zubereitungsanweisung für das Sauerkraut weiter köcheln lassen oder den Herd schon ausstellen und nur noch ein bisschen ziehen lassen.

Die fertig gegarten Spätzle abschütten, gut abtropfen lassen und mit in die Pfanne geben. Alles verrühren. Salz, Pfeffer und evtl. ein bisschen Zucker dazu. Weitere Gewürze nach Belieben.