alkoholfrei
einfach
Frucht
Frühstück
Getränk
Resteverwertung
Schnell
Shake
Studentenküche
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kiwi-Bananen Smoothie

Durchschnittliche Bewertung: 3.82
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 08.03.2012



Zutaten

für
2 Kiwi(s), sehr weich
1 Banane(n)
100 g Frischkäse
300 ml Naturjoghurt
Zitronensaft
Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Joghurt und Frischkäse gut verrühren, die Banane und die Kiwistücke dazu geben und gut durchpürieren, mit einem Spritzer Zitronensaft und Puderzucker nach Belieben abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, so lecker und so cremig ein tolles Rezept! Hab dank dafür! Liebe Grüße Mooreule

14.08.2019 12:30
Antworten
küchen_zauber

Der Smoothie war für den Göga. Er hat ein bisschen genörgelt, war ihm zu dickflüssig und ich musste noch etwas Milch zugeben. Ansonsten hats ihm geschmeckt. LG

18.05.2018 07:48
Antworten
Kaschka911

Hallo, sehr lecker Dein Smoothie. Lieben Dank für das Rezept. Viele Grüße,

05.10.2016 15:25
Antworten
mima53

Hallo vielen Dank für dein feedback und für deine Sternchen liebe Grüße Mima

08.11.2016 17:22
Antworten
mima53

Hallo liebe Schoferle! Dankeschön fürs Ausprobieren meines Rezeptes, für deine nette Rückmeldung dazu und auch für die schöne Sternchenvergabe liebe Grüße Mima

06.02.2015 15:26
Antworten
Hanka78

Liebe Mima, auch bei mir gabs den Smoothie heute zum Frühstück. Das war genau die richtige Stärkung vor dem Schwimmen :-) Die Konsistenz war mir zwar einen Tick zu dickflüssig, aber dafür hat er lange satt gemacht! LG Hanka

13.10.2013 15:28
Antworten
Hanka78

Ach ja, und geschmacklich natürlich top! Zucker habe ich auch nicht gebraucht.

13.10.2013 15:28
Antworten
mima53

Hallo liebe Hanka, hab vielen Dank, freut mich, dass du den Smoothie ausprobiert hast liebe Grüße Mima

20.11.2013 12:02
Antworten
kaya1307

Ein toller Start in den Tag. Ich hab den Smoothie zum Frühstück genossen. Den Puderzucker hab ich weggelassen. Für mich war es süss genug. lg Kaya

04.07.2012 21:38
Antworten
mima53

Dankeschön liebe Kaya fürs Ausprobieren, fein, dass es dir auch geschmeckt hat liebe Grüße Mima

22.08.2012 22:10
Antworten