Brotspeise
einfach
Fingerfood
Fisch
Frühstück
Krustentier oder Fisch
Party
Salat
Schnell
Snack
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bagel mit Thunfisch

gut vorzubereiten, schnell zubereitet, preiswert, lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 07.03.2012



Zutaten

für
2 Bagel
1 Dose Thunfisch, im eigenen Saft
3 EL Miracel Whip, "So leicht" Salatcreme
½ Paprikaschote(n), rote
½ Paprikaschote(n), gelbe
1 kleine Zwiebel(n)
½ TL Kurkuma
½ TL Chilipulver
etwas Zitronensaft
Salz und Pfeffer
einige Salat - Herzenblätter zum Dekorieren
etwas Dill, zum Verzieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Bagel halbieren (so dass man Boden und Deckel hat). Thunfisch abtropfen lassen. Paprikaschoten würfeln, Zwiebel häuten und sehr fein würfeln.

Zunächst Salatcreme mit Kurkuma, Chilipulver, etwas Salz und Pfeffer vermengen. Anschließend die Paprika- und Zwiebelwürfel sowie den Thunfisch, zerpflückt, zugeben. Alles vermengen und mit etwas Zitronensaft abschmecken.
Untere Bagelhälften mit je 1-2 Salatblättern belegen, je 1/4 des Thunfischsalates (ich nenne es mal Salat, da es zu grob ist, um es als Creme zu bezeichnen) auf die Salatblätter geben. Bageldeckel drauflegen. Restlichen Thunfischsalat auf die beiden Deckel verteilen. Mit einigen Dillzweigen verzieren.

Der Thunfisch-Bagel sieht so total "hochwertig" aus. Ich gebe aber zu, der Turm ist schwierig zu essen. Ich mache das total gern für's Büro. Da mach ich den Salat schon am Vorabend ... und die Kollegen bekommen ganz schnöde 2 Bagelhälften mit Thunfischsalat serviert, also keinen "gebauten Turm", sieht auch lecker aus, ist aber viel leichter zu essen. Der Bagel macht übrigens sehr satt, das nur zur Vorwarnung.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

luckytina

Bagel ist ein handtellergroßes rundes Gebäck aus Hefeteig mit einem Loch in der Mitte. Bagel werden vor dem Backen in Wasser kurz gekocht, das Loch in der Mitte beschleunigt den Kochvorgang und erhöht die Krustenbildung beim Backen. Ich kaufe allerdings immer fertige Bagels bei Dunkin Donuts oder im Backshop. Hab schon Anfang Nov ein Foto hochgeladen, aber das dauert halt zur Zeit. Gruß, Tina

01.01.2013 10:31
Antworten
igel-123

und was ist bitte ein Bagel?

31.12.2012 18:43
Antworten