Aufstrich
Dessert
Frucht
gekocht
Haltbarmachen
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zweierlei Traubenkompott

Schnelles Weihnachtsgeschenk (nicht nur) für Weinliebhaber

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.03.2012



Zutaten

für
300 g Weintrauben, grüne kernlose
300 g Weintrauben,blaue kernlose
400 g Gelierzucker, 1:2
100 ml Weißwein, trocken
100 ml Rotwein, trocken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Für das helle Kompott grüne Trauben waschen, von den Rispen zupfen und halbieren. Traubenhälften mit der Hälfte Gelierzucker und Weißwein in einen Topf geben und etwa 5 Min. sprudelnd kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Kompott noch heiß in Einmachgläser füllen, verschließen und auskühlen lassen.
Auf die gleiche Weise das dunkle Kompott zubereiten.

Ergibt pro Kompott zwei Gläser à ca. 250 g. Hält sich kühl aufbewahrt 3-4 Wochen.

Schmeckt toll zu Käse, aber auch als Brotaufstrich.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.