Lachstaco mit Chipotlemayonnaise und Avocadosalsa

Lachstaco mit Chipotlemayonnaise und Avocadosalsa

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Taco de luxe - Fastfood mit Pfiff

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 07.03.2012



Zutaten

für
600 g Lachsfilet(s), frisch oder aufgetaut
Salz und Pfeffer, schwarzer
1 TL Kreuzkümmel
2 TL Paprikapulver, edelsüß
1 dl Mayonnaise, fettreduzierte
1 dl Naturjoghurt, vollfett
n. B. Chilipaste (Chipotlepaste, 1 - 2 TL)
2 Limette(n)
2 Avocado(s), gewürfelt
2 Tomate(n), entkernt, gewürfelt
1 kleine Zwiebel(n), rote, fein gehackt
1 Chilischote(n), grün, fein gehackt
2 EL Olivenöl
1 Bund Koriandergrün, grob gehackt
n. B. Tacoschale(n)
n. B. Blattsalat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Lachs grob würfeln. Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Paprikapulver vermischen und die Lachsstücke darin wenden. Zur Seite legen.

Mayonnaise, Joghurt und Chipotlepaste vermischen. Die geriebene Schale einer Limette beigeben und mit Salz und etwas Limettensaft abschmecken.

Avocado, Tomaten, Zwiebel und Chili vorsichtig miteinander vermischen. Den Saft der zweiten Limette nach und nach einträufeln - zwischendurch abschmecken. 1 EL Olivenöl dazugeben. Mit Salz abschmecken, nach Geschmack Koriander unterheben. Ein bisschen Koriander zur Dekoration aufbewahren.

Die Tacoschalen erwärmen. Die Lachswürfel im restlichen Öl scharf anbraten. Wer es mag, kann den Lachs in der Mitte ein wenig roh lassen. Allerdings sollte das Filet 24 Std. tiefgefroren gewesen sein, wenn man es nicht komplett durchbrät.

Die Tacoschalen mit Lachs, Chipotlemayonnaise, Avocadosalsa und dem Salat füllen. Mit Koriandergrün dekorieren.

Tipp: Wer es nicht so scharf mag, sollte vorsichtig mit der Chipotlepaste und dem grünen Chili sein!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

curly39

Hallo Stargirl, eine mega leckere Kombi! Wir haben uns mit passenden Rezepten für Fischtacos schwer getan, aber hier haben wir alles leicht hinbekommen. Wird es wieder geben und dein Rezept wird bei mir gespeichert! LG

30.04.2022 19:55
Antworten
Cheetah85

Super Kombi und mega lecker!

11.01.2017 20:25
Antworten
Stargirl

Na da hast Du richtige Feinschmecker in der Familie... ;) Freut mich, dass das Rezept gut angekommen ist.

02.09.2012 18:44
Antworten
doofhut

Habe das Rezept heute nachgekocht und es hat allen sehr gut geschmeckt. Hatte 800gr Lachs gekauft und die 4 Erwachsenen und 2 Kinder haben alles restlos aufgegessen. Das kommt bei uns auf jeden Fall in die Rotation! :)

31.05.2012 20:40
Antworten