Bewertung
(30) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
30 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.06.2004
gespeichert: 1.005 (9)*
gedruckt: 9.006 (97)*
verschickt: 42 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.10.2002
6.352 Beiträge (ø1,11/Tag)

Zutaten

1 kleine Zwiebel(n)
1 kleine Zwiebel(n), rot
1 kleine Schalotte(n)
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Petersilie
2 Zweig/e Thymian
2 Zweig/e Majoran
1/2 TL Pfeffer
250 g Quark (Magerquark)
100 ml Milch
  Zucker
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Schalotte abziehen und fein Würfeln. Die Kräuter waschen und trocken schütteln und fein hacken (Schnittlauch in kleine Röllchenschneiden).

Den Quark mit der Milch glatt rühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Zwiebeln und die Kräuter unterheben.

Quark abdecken und 30 Minuten ziehen lassen

Tipp: Statt der Schalotte kann auch eine zweite Zwiebel verwendet werden und die Milch kann auch durch Mineralwasser ersetzt werden.