Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2012
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 397 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.03.2009
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
 wenig Öl
2 Zehe/n Knoblauch, gehackt
1 große Kartoffel(n)
1/4  Kohlrabi
Sellerie
1/2  Pastinake(n)
2 große Blumenkohl - Röschen
2 große Brokkoli - Röschen
Karotte(n)
2 1/2  Gemüsebrühwürfel (Bio)
200 g Räuchertofu
 n. B. Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den gehackten Knoblauch in einem ausreichend großen Suppentopf im heißen Öl kurz anschwitzen. Die Gemüsezutaten der Garzeit entsprechend grob bzw. fein würfeln. Die Mischung anbraten, mit Wasser bedeckend aufgießen und die Suppenwürfel zugeben.

Auf höchster Stufe wenige Minuten brodeln lassen, dann den Deckel aufsetzen und den Herd abschalten (der Topf bleibt auf der heißen Platte). Nach etwa 25 Minuten den Räuchertofu würfeln, kurz in der Suppe ziehen lassen und schon ist eine leckere, schnelle, einfache und gesunde Mahlzeit fertig.