Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2012
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 162 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.03.2009
17 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Zucker
250 g Schokolade, zartbitter
250 g Butter
Ei(er)
 n. B. Schokodekor (Mokkabohnen)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade schmelze ich im Wasserbad.
In der Zwischenzeit werden die Eier getrennt. Eiweiß steif schlagen.
Eigelb, Zucker und Butter werden schaumig gerührt. Zu dieser Masse rühre ich die geschmolzene Schokolade. Dann wird das steife Eiweiß unter die Masse gerührt.

1/3 der Schokomasse wird nun in einer Springform verstrichen. Ich lege auf den Boden immer ein Stück Backpapier zum leichteren Lösen. Im Backofen bei 160-180 Grad, je nach Ofen, 20 min backen. Danach abkühlen lassen.
Den Rest der Masse im Kühlschrank kalt stellen.

Wenn die Masse im Kühlschrank gut durchgekühlt und der Boden abgekühlt ist, wird die gekühlte Mousse auf dem Boden verteilt. Nach Belieben mit Mokkabohnen verzieren.

Der Kuchen sollte kalt serviert werden und immer wieder kühl gestellt werden, da sonst die Mousse beginnt zu verlaufen.