Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2012
gespeichert: 78 (0)*
gedruckt: 1.142 (4)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.10.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Blätterteig
Apfel
 einige Weintrauben
 einige Rosinen
 etwas Marmelade, z.B. Apfel-Birne, Quitte-Orange etc.
  Wasser und Milch zum Bestreichen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blätterteig nach Anleitung auftauen, auslegen und wenn nötig in etwa gleich große Stücke schneiden. Weintrauben waschen und halbieren, danach Äpfel entkernen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
Je nach Größe des Blätterteigstücks 2-3 Trauben, ein paar Apfelstücke, 1 Teelöffel Marmelade und wer möchte, noch einige Rosinen auf den Blätterteig geben. Teigrand großzügig mit Wasser einpinseln, dann den Blätterteig verschließen und gut andrücken. Zum Schluss mit Milch bestreichen.

Je nach Ofenart, Temperatur und Umluft braucht der Blätterteig ca. 15 min, bis er goldbraun glänzt. Am besten warm servieren.