Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2012
gespeichert: 136 (0)*
gedruckt: 1.028 (11)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2009
13 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Thunfisch, in Wasser
5 EL Mayonnaise
  Salz
  Pfeffer
Noriblätter
100 g Reis, (Sushireis)
  Zucker
  Reiswein

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Sushireis auswaschen. Dies bedeutet, so lange Wasser drüber laufen lassen, bis nur noch klares Wasser kommt.
Dann nach Packungsanweisung kochen. 1/2 TL Zucker in 2 EL Reisweinessig geben und erhitzen. Den warmen Essig langsam unter den noch warmen, fertig gekochten Reis rühren.

Den Thunfisch mit der Mayo und Salz und Pfeffer vermengen und abschmecken.

Für das Thunfischsushi ein Noriblatt (mit der glatten Seite) auf eine Bambusmatte legen und dünn den Klebereis darauf verteilen, sodass ca. 3/4 des Blattes mit Reis bedeckt sind. Oben und unten sollte ein kleiner Rand gelassen werden. In die Mitte kommt längs ein schmaler Streifen mit dem zubereiteten Thunfisch.
Alles zusammenrollen und für einige Minuten in den Kühlschrank legen. Dann mit einem leicht angefeuchteten und scharfen Messer die Sushirolle und Sushustücke schneiden.

Dazu kann gerne Ingwer, Wasabi und Teriyakisoße gereicht werden.