Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2012
gespeichert: 40 (1)*
gedruckt: 971 (22)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.10.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1200 g Gnocchi, aus dem Kühlregal
500 g Blattspinat, TK
250 g Lachsfilet(s), TK
250 g Cherrytomate(n)
200 g Frischkäse
100 ml Milch
Zwiebel(n)
  Öl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Lachsfilets und den Spinat auftauen. Cherrytomaten waschen und vierteln, die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Lachsfilets würfeln und in einer Pfanne in etwas Öl von allen Seiten kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lachswürfel aus der Pfanne nehmen. Die Gnocchi in der Zwischenzeit nach Packungsanleitung kochen. Nun die Zwiebel in der Pfanne kurz glasig dünsten. Tomaten und Spinat zufügen, kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Frischkäse und die Milch dazugeben und alles kurz köcheln lassen.

Die fertig gekochten Gnocchi abschütten und ebenfalls in die Pfanne geben. Zum Schluss die Lachswürfel dazugeben.