Schwarzwurzeln an Pfeffersauce

Schwarzwurzeln an Pfeffersauce

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Leckere Gemüsebeilage

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 02.03.2012



Zutaten

für
800 g Schwarzwurzel(n)
½ Zitrone(n), den Saft davon
2 Zehe/n Knoblauch, gehackt
1 EL Butter
2 dl Weißwein
1 dl Brühe, sehr kräftig
1 dl Sahne
2 EL Frischkäse
3 EL Pfeffer, grüner, eingelegt
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
1 Bund Petersilie, gehackt
etwas Salz
etwas Pfeffer, aus der Mühle
1 TL, gestr. Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Schwarzwurzeln zuerst gründlich waschen, dann unter fließendem Wasser schälen. Die Stangen in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Sofort in Zitronenwasser legen, damit sie sich nicht braun verfärben. Die Schwarzwurzeln in Salzwasser weich kochen, abgießen und etwas abkühlen lassen,

Den Knoblauch in Butter andünsten, mit Weißwein ablöschen und die Brühe dazugeben. Bei großer Hitze bis etwa zur Hälfte einkochen lassen.

Den grünen Pfeffer abspülen und grob zerstoßen. Die Sahne, den Pfeffer und den Frischkäse zur Sauce geben und noch so lange kochen, bis sie leicht sämig wird. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Den Schnittlauch, Petersilie und die Schwarzwurzeln beifügen und alles noch mal heiß werden lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.