Bewertung
(12) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.02.2012
gespeichert: 346 (0)*
gedruckt: 1.557 (9)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.04.2009
2.283 Beiträge (ø0,65/Tag)

Zutaten

1 m.-große Zucchini
Aubergine(n)
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
Paprikaschote(n), gelbe
425 g Tomate(n), stückige
1 Liter Brühe
100 g Nudeln, (trockene Fadennudeln)
4 EL Parmesan, gerieben
2 EL Olivenöl
  Basilikum
  Salbei
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fadennudeln nach Packungsanweisung garen und abschrecken.

Das ganze Gemüse waschen und mit den Zwiebeln zusammen in kleine Würfel schneiden. Knoblauch fein hacken. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch dazugeben. Kurz anbraten und dann das gewürfelte Gemüse mit anbraten.

Die Gemüsebrühe und die stückigen Tomaten zu dem Gemüse geben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit Basilikum, Salz, Pfeffer und Salbei würzen.

Zum Schluss die gegarten Nudeln dazugeben. Mit dem Parmesan zusammen servieren.

Der komplette Topf hat 20 PP. Pro Person demnach 5 PP.

Soooo leicht und lecker.